Das neue Interieur

Hier darf ich nun das neue Interieur vorstellen. B. wird sicher wieder jammern und hätte auch gerne diese Einrichtung gehabt, als wir diesen Sommer gereist sind. Aber es ist wirklich wohnlicher. Und die Abende werden mit aufgeklapptem Sofa sicher gemütlicher werden. Foto folgt.

3 Baby-Matratzen – von IKEA, die Vyssa Skönt in den Massen 60×120 cm. Ich habe sie durchgeschnitten. Sie haben zwar einen Reissverschluss, den kann man aber umgehen. Zum Nähen habe ich den Bezug abgenommen und fast alles auf der Maschine nähen können.

Der Bettrost ist von Froli Star, individuell für Camper und Schiffe und Spezialbetten.

 

4 Gedanken zu „Das neue Interieur

  1. Denise Rüeger

    Sehr guter Bericht. Vor allem die Bilder vom Haus deines Vaters weckten in mir alte und gute Erinnerungen. Deine Eltern werden auch älter. Mein Vater sieht in etwa gleich aus. Er ist jetzt 89. Danke für deine Fotos und die humorvollen Berichte.

    Antworten
  2. Denise Rüeger

    Studierte eben das Innere vom Auto. Sieht durchdacht und gemütlich aus. Danke für den Einblick jetzt habe ich den Durchblick und kann mir gut vorstellen, wenn du über dein Auto berichtest und deine Schwierigkeiten wie auch das Positive. Mit dieser Ausrüstung bis du gut unterwegs. Fahr weiterhin gut.

    Antworten
    1. admin Artikelautor

      Danke. Man muss es halt eben erlebt haben. Klar habe ich mir so ein ähnliches Auto vor dem Ausbau gemietet, aber bei denen ist allen eine Sitzbank drin und wenn die ausgeklappt ist, ist kein Platz mehr zum sich anziehen oder pinkeln. Und ich bin selber auch schon 60 und nicht mehr wirklich beweglich und auch nicht willens draussen in den Wald zu pinkeln. Klar hätte ich mir einen Pössl oder in ähnlicher Grösse einen California kaufen können. Ausserdem macht selber machen viel mehr Spass. Und sollte ich das Feldbett doch einmal wieder benötigen, dann klappe ich das Sofa zusammen und stelle es weg, es lässt sich ja platzsparend unterbringen. Das Feldbett, also die Etagenbetten, habe ich noch und kann sie wieder problemlos aufstellen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.