Der Milford – im Zweifelsfalle besser nicht

Es ging ja harzig mit dem Milford Sound. Heute morgen war dann der Tourbeginn. Schönes Wetter in Te Anau und ich happy. Das war schön, solange bis wir an der Wetter- und Wasserscheide angekommen sind. Hier ist ein Berg, dessen Wasser in 3 verschiedene Ozeane fliesst. Aber leider scheidet sich hier auch das gute Wetter vom schlechten. Und so begann es sofort zu regnen. Und hörte nicht mehr wieder auf. Sorry, ich kann euch leider keine guten Bilder machen bei diesem Wetter. Aber ohne Regen gibt es keine Wasserfälle. Und so müsst ihr mit dem Mittelweg zufrieden sein – viel Wasser und dafür üble Bilder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.