Taveuni – Da! sitzen all die Touristen!…

Bis jetzt hatte ich ja den Eindruck eine Privattour in Fiji gebucht zu haben. Aber in Taveuni sitzen all die unternehmungslustigen Touristen. Die Lodge hier ist fast voll ausgebucht. Trotzdem fand sich heute morgen niemand um die Coastal Walk Tour mitzumachen. Somit bin ich mit einem Taxifahrer losgezogen und habe dafür 2 Touren in einem Tag gemacht. Bin natürlich wieder erkältet, da ich hier die halbe Zeit nassgeschwitzt bin und dann im Durchzug heimfahren muss. Ausserdem hat mir Shan einen liebgemeinten Zitronendrink gemacht, leider nicht das abgekochte Wasser genommen, somit geht es meinem Gedärme nicht besonders. Essen mag ich auch nicht, somit war mein Zustand heute leicht reduziert, nach der Tour dann erleichtertes Sinken auf das Bett und weg war ich… Jetzt ist es halb sieben am Abend und ich sitze auf der Terasse und bin langsam wieder Mensch. Morgen geht es dann auf eine Inseltour. Da muss ich wieder halbwegs fit sein. Touristen haben ein hartes Leben!

Auf dem Rückweg sind uns noch viele Touristen zu Fuss entgegengeommen. Arme Schweine… machen den Weg zweimal…

Ich wähle hinfahren und zurücklaufen
Es geht rasant los. Wir haben Flut
Als ich zufällig den Wasserfall zwischen 2 Hügeln durchblitzen sehe schwant mir Schlimmes – ja, das ist der Wasserfall
Gefühlt eine Stunde geht es durch den Regenwald und über Stock und Stein – aber auf einem gepflegten Weg.
Und wieder schwant mir Schlimmes – aber ich habe vorsichtshalber das Schwimmzeug mitgenommen
Und wrklich, wir, mein Guide und ich, schwimmen um die Ecke und da ist noch ein zweiter Wasserfall
Der Wainambau Wasserfall
Ich fühle mich beobachtet
oder umgekehrt?
Jetzt folgt noch der Coastl Walk, also 90 Minuten auf einem Pfad mehr oder weniger dem Meer entlang
Mushroom Felsen – Hier gibt es Lava und auch richtiges Gestein, wie Kalkfelsen
Langsam ist mir alles egal… ich bin von oben bis unten nass
Unterwegs sehen wir immer wieder Fijis am Arbeiten
Wöre ich nicht so kaputt, dann wäre das hier das Paradies
Krebse, die auf Bäume klettern
Es ist inzwischen Ebbe
Wieder im Dorf angekommen – ein Ofen aus einer alten Tonne gebaut
Ebbe
Die Strasse ist meist eher übel
Gepflegt unterwegs zum Tavoro Wasserfall – nur noch 10 Minuten *freu
Man finde den Frosch
der erste Tavoro Wasserfall – mehr will ich nicht mehr sehen
Und wieder zurück…

6 Gedanken zu „Taveuni – Da! sitzen all die Touristen!…

    1. admin Beitragsautor

      Danke – Habe den Camper für gut 4 Wochen gebucht. Danach 1 Monat Greyhound in Australien. Bus und Hotel – ist so ein Gesamtpaket.

      Antworten
  1. Belser doris

    Hoi Jaqueline
    Heute habe ich zum ersten Mal in Deinen Reiseblog geschaut und gesehen, was ich alles verpasst habe! Tolle Fotos, interessante Sujets und gute Texte! Man bekommt direkt Lust, doch nochmals Hühner und Garten zu verlassen und irgendwohin zu reisen!
    Liebe Grüsse auch von Franz und Bodo, wir bereiten gerade Franzens Geburtstag für morgen vor.
    Noch weiterhin eine schöne Reise und liebe Grüsse
    Doris

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.