Fiji – weiter nach Taveuni

Heute morgen haben wir auf die Fähre gelauert. Normalerweise kommt sie 6 Uhr an. Aber heute ging es etwas länger. Die Fähre kommt von Suva und ist schon die ganze Nacht durch gefahren. Ich hatte mir das ja nicht angetan und war geflogen. Und gut so… die Leute sind nämlich im Zwischendeck gereist. Was heisst, sie haben eine Decke und ein Kopfkissen mitgenommen und auf dem Boden geschlafen.

In Taveuni angekommen liess ich mich zur Datumsgrenze fahren. Seit Samoa mit Neuseeland gemeinsame Zeit macht ist das zwar etwas illusorisch, aber jahrelang konnte man hier als erstes den neuen Tag geniessen. Fiji hat, trotz Datumsgrenze, nur eine Zeitzone. Ich bin also immer 9 Stunden früher wach als ihr.

Im Resort sind 2 Schweizer Familien mit Kleinkindern. Es gibt einen Swimmingpool und Restaurant. Die Pizza ist leider ungeniessbar. Die Leute spielen Karten und langweilen sich gepflegt. Keines der Kinder auf der Fähre hat je geschrien. Ich werde langsam alt. Zwar machen meine Knochen noch ganz gut mit, aber wenn man beginnt an der modernen Musik zu verzweifeln, dann ist man definitv alt. Und der moderne schnoddrige wähwäh-Ton mit ewigen Wiederholungen bringt mich zur Verzweiflung. Leider ist das auch in diesem Resort so. Ich diskutiere ja gerne stundenlang, aber ich mag auch zwischendurch schlichte Stille. Eigentlich hatte ich mich vor Neuseeland gefürchtet, aber langsam bin ich reif für diese Insel. Noch eine Woche und ich sitze in meinem gemieteten Camper und kann hoffentlich auf einsamer, kühler Bergwiese übernachten. Oder in einsamer stiller Bucht… *träum

ca. 10 cm gross
Hier hat man die Zeichen der Zeit erkannt: wirklich leckere Fritten aus Kassaba – dazu eine Daahlsuppe und Roti

Ein Gedanke zu „Fiji – weiter nach Taveuni

  1. regi

    Auf so riesige Spinnen könnte ich verzichten ;))
    Aber das Foto mit der Datumsgrenze ist prima!
    (und die vielen anderen Fotos auch, es ist schön,
    mit dir auf Weltreise zu sein ;))

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.